^
top
Händler, Handwerker, Kleinanzeigen
Kaufen und verkaufen

Die Sonne scheint, das Gras ist grün ...

Shop: Grube KG Forstgerätestelle
(noch keine Bewertungen)
Mitglied seit:
30.10.2014
letzte Aktivität:
29.05.2020
Social Media

Besuchen Sie uns

Gartenplanet bei Facebook    Gartenplanet bei Twitter

Inoq Mykorrhiza Spezial

37    0

Dateiname Dateityp
Preis 94.00

inkl. MwSt.


Nicht verfügbar! Der gewünschte Artikel ist leider nicht verfügbar.
Inoq Mykorrhiza Spezial
Inoq

Durch die Industrialisierung der Begrünung sind Pflanzen vermehrt Stress und Herausforderungen ausgesetzt – der Boden wird kontinuierlich überbeansprucht, es fehlen oft wichtige Nährstoffe. Herkömmliche Pflanzensubstrate können den Mangel schwer ausgleichen und sorgen nicht für eine nachhaltige Vitalität. Da kommt Mykorrhiza ins Spiel – ein Pilz im Boden mit besonderen Eigenschaften. Seine Aufgabe ist es, den Pflanzen die benötigten Mikronährstoffe Phosphor und Stickstoff zu geben und zusätzlich Wasser leichter zur Verfügung zu stellen. Das Ergebnis: stärkeres Höhenwachstum, kräftige Blüten und eine hohe Stresstoleranz. Der Pilz wiederum profitiert im Austausch mit der Pflanze von lebenswichtigen Kohlenhydraten. Pilz und Nutzpflanze gehen also eine natürliche Symbiose ein – ganz ohne zugesetzte Stoffe oder Chemikalien. Inoq Spezial ist die ideale Lösung für eine nährstoffreiche, naturbelassene Begrünung unter dem Aspekt der industrialisierten Nutzung.

Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen für den Garten- und Landschaftsbau. Inoq Spezial wurde daher speziell auf die Bedürfnisse von Galabauern, Gärtnereien, Stadtbegrünern und Pflanzenproduzenten zugeschnitten. Mit Inoq Spezial schaffen Sie optimale Bedingungen für natürliches Wachstum und Vitalität Ihrer Pflanzen. Zudem sparen Sie Kosten und wertvolle Arbeitszeit. Mit dem Mykorrhiza-Pilz ist es wesentlich einfacher, Anwachsraten im Blick zu halten bzw. zu steigern. Inoq Spezial vermindert den Auspflanzstress und senkt die Ausfallraten zu großen Teilen.

  • arbuskuläre Mykorrhiza-Pilze sorgen auf natürlichem Weg für wichtige Nährstoffe für die Pflanzen
  • natürliche Symbiose von Pilz und Pflanze
  • hohe Wasserhaltefähigkeit
  • für Wachstum, Blühkraft und erhöhte Toleranz gegenüber Krankheiten und Schädlingen
  • Verbesserung der Bodenstruktur
  • gute Mischbarkeit mit allen Erd-Varianten
  • frei von Zusatzstoffen und Chemie

Hinweise zur Anwendung von Inoq Spezial:

Bei Einbringung in das Pflanzloch gelten für eine optimale Symbiose-Entwicklung folgende Anwendungsmengen:

  • 10–20 ml / Pflanze (bis 12er Topf)
  • bis 100 ml / Pflanze (bis 10 l Kübel)
  • 20 ml / Pflanze (bis 15 cm ø Wurzelballen)
  • bis 100 ml / Pflanze (bis 40 cm Ø Wurzelballen)

Bei bestehenden Bepflanzungen sollte Inoq Spezial für eine optimale Symbiose-Entwicklung an die Pflanzenwurzeln gegeben werden, in der Nähe der Feinwurzeln. Mit einem Spaten gleichmäßig im Wurzelbereich um den Stamm herum radial Schlitze von mindestens 20 cm Tiefe ausstechen. Substrat hineinfüllen, verteilen und die Schlitze schließen. Alternativ kann der Mykorrhiza in das Substrat eingearbeitet oder in die Bodenoberfläche gegeben werden. Die Aufwandmenge pro Pflanze beträgt je 10 cm Stammdurchmesser 3 Impfstellen mit jeweils 100 ml Impfstoff.

 

Bei Flächenanwendungen wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller für zusätzliche Empfehlungen zu Ihren individuellen Einsatzbereichen.

Inoq Spezial ist bei dunkler und trockener Lagerung zwei Jahre haltbar.

Trägermaterial: Torfsubstrat. Es sind keine speziellen Vorkehrungen zur sicheren Anwendung nötig. Verschlucken und inhalieren vermeiden. Freiheit von Phytopathogenen durch DNA multiscan nachgewiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Ringwurfspiel

Sonstiges 29.90
Pilzgeflüster

Sonstiges 22.90
Heimatliebe

Sonstiges 24.95
Das Kochbuch aus Ostfriesland

Sonstiges 20.00
Jute-Ballengewebe

Sonstiges 94.90