^
top
Händler, Handwerker, Kleinanzeigen
Kaufen und verkaufen

Die Sonne scheint, das Gras ist grün ...


Social Media

 

Besuchen Sie uns

Gartenplanet bei Facebook    Google+    Gartenplanet bei Twitter

Gartengestaltung mit Spiegel

17.10.2014 - admin

Durch Spiegel im Garten Tiefe und Weite schaffen oder einem Kunstwerk die gebührende Aufmerksamkeit zu kommen lassen.

Spiegel sind bei der Einrichtung der Wohnung als Gestaltungselement nicht mehr weg zu denken. Durch die Spiegelung kann man einen Raum optisch vergrößern und die Helligkeit verbessern. 
Eine besondere Dekoration erhält durch einen Spiegel die doppelte Aufmerksamkeit.

Da liegt es natürlich nahe, dass man  diese besonderen Eigenschaften des Spiegels auch im Garten verwenden kann. Die platzierte Gartenfigur sieht man in den meisten Fällen frontal aber im Gegensatz zu einem 2 dimensionalem Bild ist eine Skulptur von allen Seiten sehenswert. Durch einen Spiegel schaffen Sie die Möglichkeit die Figur gleichzeitig aus verschiedenen Blickwinkeln zu sehen.

Spiegel-Skulpturen, wie zum Beispiel eine 4 eckige Säule, schmücken den Garten nicht nur durch die Form selbst sondern auch durch die Bilder, die sie zurück werfen. Überboten wird ein solches Kunstwerk noch, wenn der Obelisk beweglich ist und sich durch den Wind drehen kann. 

Ein Spiegel schafft Tiefe und lässt schmale Durchgänge und kleine Ecken optisch größer erscheinen. Durch die Spiegelung wird auch das Licht zurück geworfen und die Helligkeit erhöht. Man sollte allerdings darauf achten, dass die Reflexion des Sonnenlichtes nicht blendet.
Es gibt spezielle Gartenspiegel, welche die Witterung besser vertragen und leichter sind, als die normalen Glasspiegel. 

Aber eine Dekoration muss ja nicht für die Ewigkeit ausgelegt sein und so findet der ausrangierte Bad- oder Garderobenspiegel im Garten eine neue Verwendung. 
Ein alter Tiffanyspiegel, der keinen Liebhaber mehr gefunden hat aber viel zu Schade zum weg werfen ist, hat im Beispiel auf dem Foto einen neuen Platz gefunden. Der Spiegel passt nicht perfekt aber er versperrt zum großen Teil die Sicht auf den nicht sonderlich attraktiven Komposthaufen. Stattdessen zeigt er dem Betrachter die Blumen und Pflanzen aus dem Beet.

 Spiegel als Gartendekoration versperrt die Sicht auf den Komposthaufem

Garten Blog

Kategorie:
Garten Blog

Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar zum Beitrag schreiben
Formular ausblenden   

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Berechnen Sie 4 - 2

 

Die winterharten Frühlingsblüher jetzt im Herbst pflanzen und die sensiblen Sommerblumen ins Winterquartier bringen.

06.10.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Wachstum und Größe beachten beim Pflanzen von Bäumen, Sträuchern und Stauden. Regelmässiger Schnitt und Ausdünnung sind notwendig, damit die Gestaltung des Gartens erhalten bleibt.

23.09.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Wer hätte das gedacht, dass aus einer unscheinbaren Blüte ein so herrlicher Ballon werden kann.

17.09.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Anspruchsloser Bodendecker und pflegeleichte Beetstaude – die Fetthenne, auch Mauerpfeffer oder lateinisch Sedum genannt, darf in keinem Garten fehlen.

13.09.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Zum Magnolien-Sortiment von Garten Schlüter
 

Endlich wieder Sonne – Barbecue , Grillen und gemütliches Beisammensein steht auf dem Plan.

04.09.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Klettererdbeeren und Hängeerdbeeren ermöglichen eine gute Ernte auch ohne Garten.

31.08.2014
Garten Blog    Garten Blog