^
top
Händler, Handwerker, Kleinanzeigen
Kaufen und verkaufen

Die Sonne scheint, das Gras ist grün ...


Social Media

 

Besuchen Sie uns

Gartenplanet bei Facebook    Google+    Gartenplanet bei Twitter

Nacktschnecken bekämpfen

19.08.2014 - admin

Die Laufente als Teil des „Ökosystems Garten“ - eine ungewöhnliche Alternative zum Schneckenkorn

 

Nach dem milden Winter können die schleimigen Weichtiere zu einer wahren Plage werden. Besonders nach starken Regenfällen bevölkern sie in Scharen unsere Gärten.

Das Einsammeln der Tiere sollte in den frühen Morgenstunden geschehen, da die Tiere dann am aktivsten sind. Eine wirkungsvolle Methode, die aber sicher nicht jedermanns Sache ist.
Die sicherste Art die Schnecken los zu werden ist die Verwendung von Schneckenkorn. Der Duft des Schneckenkorn lockt die Schädlinge an, sie fressen es und sterben. Dieses Gift ist allerdings für andere Tiere ebenfalls schädlich. Selbst wenn auf der Verpackung „Ungiftig für Haustiere“ vermerkt ist, sollten Hunde und Katzen davor geschützt werden.

Ein beliebtes und weit verbreitetes Hausmittel ist die Bierfalle, die aber nicht zu empfehlen ist. Die Schnecken werden durch den Geruch des Bieres angezogen und ertrinken in der Bierfalle. Der Duft ist so verlockend für die Schnecken, dass sie aus der ganzen Nachbarschaft angezogen werden und der eigene Garten mit mehr Schnecken bevölkert ist als vorher.

Eine ungewöhnliche Alternative zur Schneckenbekämpfung sind ihre natürlichen Feinde – die indische Laufente.
Für Laufenten sind Nacktschnecken eine wahre Delikatesse. Durch ihren ausgeprägten Geruchsinn sind sie in der Lage die Tagesverstecke der Schnecken auf zu spüren. So hält ein Entenpaar den Garten schneckenfrei ohne anderweitig Schaden anzurichten.

Nicht jeder möchte in die Entenhaltung einsteigen und so gibt es die Möglichkeit Laufenten  zu mieten. Die Mietdauer sollte mindestens  einen Monat betragen, damit der Stress für die Tiere nicht zu groß wird. Für eine optimale Schneckenbekämpfung sollten die Tiere 6-12 Monate im Garten verbleiben. Sehr oft ist es jedoch so, dass aus der ursprünglich gemieteten Laufente ein willkommenes Haustier wird, das mit dem lustigen Watscheln immer für Unterhaltung sorgt.

 ökologische Schneckenbekämpfung durch Laufenten

Garten Blog

Kategorie:
Garten Blog

Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar zum Beitrag schreiben
Formular ausblenden   

Hier können Sie einen Kommentar verfassen


Bitte gegen Sie mindestens 10 Zeichen ein.
Das Gegenteil von Weiß ist ...?

 

Die grüne Grenze verlangt regelmässige Pflege - zweimal im Jahr erfolgt der Heckenschnitt.

17.08.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Nach andauernden Regenfällen kann man fast zusehen, die wie Moos und Algen die gepflasterten Bereiche zurück erobert.

11.08.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Mangold, Lauchzwiebeln Spinat und Kohl - es ist Zeit für die grünen Nachzügler.

08.08.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Plätschern und Fließen von Wasser wirkt beruhigend und entspannend.

06.08.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Gartenhäuser von www.holz-haus.de
 

Unwetter oder Diebstahl - Versicherungsschutz für Ihre hochwertigen Gartenmöbel

04.08.2014
Garten Blog    Garten Blog

 

Alle Pflanzen sind auf das regelmäßige Gießen angewiesen. Wann und wie gießen Sie richtig?

01.08.2014
Garten Blog    Garten Blog