^
top
Händler, Handwerker, Kleinanzeigen
Kaufen und verkaufen

Die Sonne scheint, das Gras ist grün ...

Kategorien

Alle Kategorien
Produkt suchen im Bereich

Kehrmaschinen

Social Media

Besuchen Sie uns

Gartenplanet bei Facebook    Gartenplanet bei Twitter

Kehrmaschinen für große und kleine Außenflächen

Gerade der erste Eindruck entscheidet über die Meinung Ihrer Gäste, Kunden und Besucher. Schmutz, Moosablagerungen, Unkraut und Müll im Eingangsbereich von Werkstatt, Betrieb und Haus fördern nicht gerade einen positiven Eindruck auf Ihre Gäste. Sie möchten auf schnellstem Wege, komfortabel und effektiv für Ordnung und Sauberkeit sorgen? Kehrmaschinen bieten einen professionellen Partner. Im Hinblick auf die Außenfläche lassen sich elektrische Kehrmaschinen, komplexe fahrbare Geräte von den Ankermaschinen unterscheiden.
Bei der Auswahl der passenden Maschine gilt es, einen Blick auf das Ausmaß der Arbeit, die Regelmäßigkeit und die gesamte Außenfläche zu werfen. Im Prinzip kombinieren Kehrmaschinen gleich mehrere Arbeitsvorgänge miteinander: Sie fegen den Schmutz zusammen und sammeln diesen in einem externen Behälter. Ist diese Sammelstelle gefüllt, entleeren Sie den Behälter und arbeiten weiter. Selbst der Laie kann auf den ersten Blick einen unterschiedlichen Betrieb der Kehrmaschinen unterscheiden. Wohingegen sich der Großteil der einfachen Maschinen wie ein Kinderwagen vor sich herfahren lässt, anders als ein motorbetriebenes Fahrgerät. Sie sollten sich für eine Kehrmaschine, auf der Sie sitzen, nur dann entscheiden, wenn eine besonders große Fläche regelmäßig gereinigt wird. In diesem Fall ist die Arbeit mit einer handbetriebenen Maschine äußerst zeitaufwendig anstrengend.

Kehrmaschinen und Kehrbesen - die korrekte Einstellung
Im Hinblick auf die Bürsten unterscheiden wir die Walzenmaschinen von den Tellerbesenmaschinen. Die meisten Geräte arbeiten mit zwei Doppelwalzen, die gegeneinander verlaufen und den Schmutz zuverlässig aufnehmen. Walzengeräte arbeiten mit einer Gummilippe, die wiederum den Schmutz aufnimmt und über das Kehrbesenprinzip im Behältnis sammelt. Stellen Sie die Bürsten Ihrer Kehrmaschine so ein, dass diese nur minimal über dem Boden fegen. Sie schonen auf diese Weise die Besen und fegen nicht den Sand aus den Fugen der Wegplatten. Einige Kehrmaschine bieten zusätzliche Komponenten, die Kanten und unwegsame Regionen zuverlässig reinigen. Achten Sie gerade bei den fahrbaren Maschinen auf ein geringes Gewicht, denn dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit.

Kehrmaschinen

Kehrmaschine S 4 Twin Kärcher

Kehrmaschinen 139.99
Kehrbürste für AT8 122 HW Alpina

Kehrmaschinen 1299.99
Kehrmaschine SW 750

Kehrmaschinen 2777.01
Kehrmaschine SR 1000S P

Kehrmaschinen 8161.01
Kehrmaschine SR 1000S B

Kehrmaschinen 8161.01
Kehrmaschine SW4000 LPG

Kehrmaschinen 19125.00
Kehrmaschine SR 1101 P

Kehrmaschinen 12723.00
Kehrmaschine SW4000 P

Kehrmaschinen 16361.00
Kehrmaschine SR 1601 LPG3

Kehrmaschinen 39640.00
Kehrmaschine SW8000 LPG

Kehrmaschinen 55827.00
Kehrmaschine SR 1101 B

Kehrmaschinen 12723.00
Kehrmaschine SW900 P

Kehrmaschinen 3825.01
Kehrmaschine SW900 B

Kehrmaschinen 4031.01
Kehrmaschine SW8000 LPG KAB/HEIZUNG

Kehrmaschinen 61947.00
Kehrmaschine SW8000 LPG KAB/HEIZUNG/KLIMA

Kehrmaschinen 67353.00
Kehrmaschine SW8000 D KAB/HEIZUNG

Kehrmaschinen 61947.00
Kehrmaschine SR 1601 D3

Kehrmaschinen 41853.00
Kehrmaschine SW8000 Diesel

Kehrmaschinen 55827.00
Kehrmaschine SR 1601 B

Kehrmaschinen 34234.00
Kehrmaschine PS480-EU PS

Kehrmaschinen 346.00
Kehrmaschine SR 1601 D3 HD

Kehrmaschinen 45616.00