^
top
Händler, Handwerker, Kleinanzeigen
Kaufen und verkaufen

Die Sonne scheint, das Gras ist grün ...

Kategorien

Alle Kategorien
Produkt suchen im Bereich

Obstgehölze

Social Media

 

Besuchen Sie uns

Gartenplanet bei Facebook    Google+    Gartenplanet bei Twitter

Obstgehölze: Schlemmen Sie Bio-Obst aus dem eigenen Garten

Es gibt kaum etwas Schöneres, als aus dem eigenen Garten frisches Obst zu ernten. Nichts geht über einheimisches Obst, das gerade im Vergleich zum Supermarkt einen ganz eigenständigen Charakter und Geschmack aufzeigt. In diesem Zusammenhang empfehlen sich Apfelbäume, Pflaumenbäume und Kirschbäume. Diese heimischen Obstbäume gelten als besonders ertragreich und wachsen problemlos in unseren Gefilden. Bedenken Sie, dass Obstgehölze Platz und Freiraum sowie Pflege in Anspruch nehmen. Es handelt sich hier vor allen Dingen um den jährlichen Formschnitt. Entscheiden Sie sich für kleinere Obstgehölze, werden sich die Pflege und Wartungsmaßnahmen in Maßen halten. Gerade das Säulenobst gilt als pflegeleicht und bildet einen dekorativen Aspekt.

Die Wahl der passenden Obstgehölze für Ihren Garten
Werfen Sie einen Blick auf den Garten Ihres Nachbarn oder auf die Baumarten in Ihrer Umgebung. Ihnen werden in diesem Zusammenhang besonders ertragreiche Obstgehölze auffalle. So sollten Sie sich für den eigenen Garten für eben genau diese Sorten entscheiden. Bedenken Sie auch die Größe des Baumes. Ein radikaler, jährlicher Formschnitt ist weder für den Ertrag noch für den Wuchs des Baumes sinnvoll. Möchten Sie direkt mit der Ernte loslegen, bietet Säulen Obst mit den wachsenden Obstsorten eine gelungene Alternative, die auf Terrassen und Balkon zum Einsatz kommen. Sie haben die Möglichkeit, auch auf begrenztem Raum Obstgehölze einzupflanzen und fortan aus dem eigenen Garten zu schlemmen.

Schutz und Pflege der Obstgehölze sichert den Ertrag
Der jeweilige Ertrag ist von den eigenen Maßnahmen abhängig. Ihr Obstbau benötigt Pflege und Zuwendung: Möchten Sie Ihr Obst ein Mal im Jahr pflücken. Selbst die frostharten Obstgehölze leiden unter zu starken Frostschäden. Beugen Sie über folgende Maßnahmen den Schäden vor: Schützen Sie den Stamm vor Frostschäden über einen Stammanstrich, decken Sie die Baumstämme mit Jutesäcken ab. Auch ein Verband aus Kuhmist, Lehm und Schachtelhalmen schützt vor Frostschäden. Entfernen Sie totes Gewebe vom Baum. Darüber hinaus bieten sich Fertigpräparate an, um den Baum vor Bakterien und Viren zu schützen.

Obstgehölze