^
top
Händler, Handwerker, Kleinanzeigen
Kaufen und verkaufen

Die Sonne scheint, das Gras ist grün ...

Kategorien

Alle Kategorien
Produkt suchen im Bereich

Swimmingpool

Social Media

 

Besuchen Sie uns

Gartenplanet bei Facebook    Google+    Gartenplanet bei Twitter

2676 Angebote

Wartung und Pflege des Swimmingpools im eigenen Garten

Im Garten die Seele baumeln lassen, entspannen und einige Runden schwimmen, dies kommt den Erinnerungen an den letzten Urlauben sehr nahe. Mit einem Indoor- oder Aufstell-Pool lassen sich diese Träume realisieren. Doch sollten dem Aufbau und der Auswahl eines Swimmingpools einige wichtige Entscheidungen vorausgehen. Darüber hinaus gilt es, elementare Vorsichtmaßnahmen zu treffen, um Unfälle und Gefahrenquellen zu vermeiden. Sicherheit stellt in allen Bereichen die oberste Priorität dar. Neben einer Einzäunung und einer Sicherheitsabdeckung verlangt der Pool nach einer aufsichtführenden Person, vor allem, wenn sich Nichtschwimmer in unmittelbarer Nähe befinden. Sichern Sie die Abdeckung wenn möglich mit einem zusätzlichen Schloss.

Indoor-, Einbau- und Aufstell-Swimmingpool installieren
Entscheiden Sie sich für die Aufstellung eines Swimmingpools im Außenbereich, muss dieser ein bis zu zwei Mal im Jahr gereinigt werden - gerade wenn es sich um Schwimmbecken mit einer Kunststoffeinfassung handelt. Eine Massivholz-Ummantelung überzeugt durch eine hohe Standfestigkeit sowie durch ein robustes und edles Design. Diese Becken müssen vor der Herbst- und Wintersaison wieder abgebaut und in einem frostsicheren Raum gelagert werden. Die Einbau- und Indoor-Pools hingegen können über das gesamte Jahr hinweg aufgestellt werden und weisen eine Plane oder Abdeckung auf, um diese vor Verunreinigung zu schützen.

Swimmingpool und Aufstell-Leiter am Beckenrand
Im Zusammenhang mit dem Swimmingpool benötigen Sie Pumpen, Filter sowie Kalk- und Metallstabilisatoren. Mithilfe einer Aufstell-Leiter gelangen Sie über den Beckenrand des Pools. Die Leiter lässt sich am Rand des Beckens aufstellen und überzeugt durch eine ruckelfreie Standfestigkeit. Alternativ wird die Leiter dazu verwendet, um in das Innere des Beckens zu gelangen. Vor dem Baden gilt es, sich unter der Gartendusche gründlich zu reinigen. So halten Sie die Verschmutzung des Wassers in Grenzen und ersparen sich lästige Reinigungsarbeiten.

Swimmingpool