^
top
Händler, Handwerker, Kleinanzeigen
Kaufen und verkaufen

Die Sonne scheint, das Gras ist grün ...

Kategorien

Alle Kategorien
Produkt suchen im Bereich

Zeitschaltuhren

Social Media

 

Besuchen Sie uns

Gartenplanet bei Facebook    Google+    Gartenplanet bei Twitter

Über Zeitschaltuhren die Gartenbewässerung steuern

Einen innovativen Bestandteil jedes Haushalts bilden Zeitschaltuhren. Sie sparen kostbare Energie und lassen sich in unterschiedlichen Situationen individuell in Gebrauch nehmen. Darüber hinaus geben Sie Ihre Arbeitszeit in den Verantwortungsbereich mechanischer oder digitaler Zeitschaltuhren. Im Gartenbereich kann eine Zeitschaltuhr nicht nur das Licht, sondern auch die Wasserzufuhr steuern. Im Grunde genommen unterscheiden wir zwei unterschiedliche Arten.
Die mechanische Zeitschaltuhr benötigt nur wenig Energie - allerdings müssen Sie diese Geräte nach einem Stromausfall neu einstellen. Die digitalen Modelle sind in der Handhabung etwas komplizierter, erlaubten ihren Anwendern jedoch eine komplexere Funktionalität.

Die Funktionsweise digitaler und mechanischer Zeitschaltuhren
Eine elektrische Zeitschaltuhr ist nichts mehr als ein Haushaltsgerät, das über eine Steckverbindung zu einem Teil des Stromkreislaufs wird. Darüber hinaus schließen Sie das störende Gerät an diese Zeitschaltuhr an. Erst wenn Sie das Gerät einstellen und auf eine Uhrzeit programmieren, ist der Stromkreis wieder geschlossen. Sie aktivieren das Ladegerät und nach Ablauf dieser Zeit wird der Stromkreis unterbrochen. Dieses Prinzip erleichtert Ihnen zahlreiche Arbeitsschritte im Hinblick auf Garten und Haus.
Sie haben zum Beispiel die Möglichkeit, die Zeitschaltuhr mit Ihrem Bewässerungssystem zu verwenden und auf eine bestimmte Uhrzeit zu programmieren. Ist diese Uhrzeit erreicht, aktiviert sich die Zeitschaltuhr und die Bewässerung startet. Ist der Zeitraum abgelaufen, trennt die Zeitschaltuhr das Bewässerungssystem vom Stromkreis und die Bewässerung ist beendet.

Zeitschaltuhren sparen Zeit und Arbeitskraft
In diesem Zusammenhang werden drei verschiedene Funktionsweisen unterschieden: die Absolut-Zeitschaltuhren, die Kurzzeit-Schaltuhren und die Signaluhren. Bedenken Sie beim Kauf und Einsatz hinsichtlich der Bewässerungssysteme, dass eine Zeitschaltuhr in Verbindung mit einer Pumpanlage oder einer Filteranlage wasserfest sein muss. Auf diese Weise sparen Sie Zeit und Arbeitskraft und übergeben die Bewässerung Ihres gesamten Gartens dem Stromkreislauf.

Zeitschaltuhren

Leider keine Anzeigen gefunden

In dieser Kategorie befinden sich zur Zeit keine Anzeigen.

Haben Sie ein passendes Produkt, welches Sie verkaufen möchten ? Dann stellen Sie es jetzt im Marktplatz ein.